Newsmeldungen

Zurück

  • Freitag, 13. März 2020 - Einstellparameter für die Warmwasserbereitung

    Die Projektleitung WPSM hat bei der Prüfung der Zertifikatsanträge und bei der Auswertung der Protokolle der Stichprobenkontrollen festgestellt, dass die Einstellparameter für die Warmwasserbereitung oft nicht gemäss WPSM-Pflichtenheft eingestellt werden. Aus diesem Grund wurde ein Merkblatt über die Einstellparameter bei Wärmepumpen mit WPSM für die Warmwasserbereitung ausgearbeitet.
    Das Merkblatt kann im Installateur- und im Herstellerbereich unter «Arbeitsunterlagen und Formulare» heruntergeladen werden.
  • Freitag, 13. März 2020 - Der Kanton St. Gallen übernimmt die Kosten für das Anlagezertifikat

    Der Kanton St. Gallen hat entschieden, die Kosten von Fr. 245.- + MWST für das Anlagezertifikat WPSM zu übernehmen. Diese Regelung gilt ab Montag 16.3.2020.

    Konsequenzen:
    1. Der Bauherr muss das Anlagezertifikat in der Höhe von Fr. 245.- + MWST nicht mehr selber bezahlen.
    2. Der Installateur muss das Anlagezertifikat ab sofort nicht mehr in seine Offerte aufnehmen.
    3. Der Installateur stellt das Anlagezertifikat dem Bauherrn ab 16.3.20 nicht mehr in Rechnung, auch wenn er dieses offeriert hat.
    4. Falls der Bauherr das Anlagezertifikat bereits bezahlt hat, aber das Anlagezertifikat nach dem 15.3.20 beantragt wird, dann vergütet der Installateur dem Bauherrn den Preis für das Anlagezertifikat zurück.
  • Mittwoch, 5. Februar 2020 - Jahresbericht 2019 WPSM mit vielen "facts and figures"

    Der Jahresbericht 2019 WPSM ist soeben veröffentlicht worden.

    Das WPSM verbreitet sich sehr schnell und die Zahlen belegen die sehr starke Zunahme der beantragten Zertifikate gesamtschweizerisch und in den Kantonen. Darüber hinaus zeigt der Bericht im Detail, wie das WPSM dazu beiträgt, dass die Qualität in Planung und Installation von Wärmepumpen-Anlagen ansteigt.

    Der Jahresbericht kann von der Webseite des BFE unter dem folgenden Link heruntergeladen werden:
    https://www.bfe.admin.ch/bfe/de/home/versorgung/energieeffizienz/umgebungswaerme.html
  • Sonntag, 22. September 2019 - Zahl der WPSM-Anlagezertifikate stark ansteigend - Mehr als 5000 Zertifikate

    Ende 2018 waren total rund 2200 WPSM-Anlagezertifikate ausgegeben. Mitte September 2019 überstieg die Zahl der erteilten Anlagezertifikate bereits die 5000er Grenze. Damit wurden in den ersten 9 Monaten des Jahres 2019 bereits mehr Zertifikate erteilt als im ganzen Jahr 2018.
  • Donnerstag, 18. Juli 2019 - Kanton Bern erhöht Förderbeiträge

    Wer im Kanton Bern nach dem 15. Juli 2019 seine Öl- oder Elektroheizung gegen eine Wärmepumpenanlage auswechselt, erhält neu CHF 10’000.- an Fördergeldern. Dies gilt sowohl für Luft/Wasser- als auch Erdwärme-Sonden-Wärmepumpen.
    Zusätzlich wird die Erstinstallation eines Wärmeverteilsystems beim Ersatz einer Elektroheizung durch eine Wärmepumpe mit mindestens CHF 3000.- gefördert.